Teilnehmerbereich  
  kgmf 2016  
  Fragen?  
  Anfahrt  
  Programm  
  Workshops  
  Dozenten  
  Gäste  
  Musiker  
  Preise  
  Anmeldung  
  Teilnahmebedingungen  

Dozenten  | Gäste  | Musiker


Die Dozenten



anna Anna Weister Andersson

Anna Weister Andersson wurde in Norrköping in Schweden geboren. Sie wuchs in der Kirche auf, in einer musikalischen Familie. Schon früh hatte sie eine Leidenschaft für das Komponieren von Liedern. Ab dem Alter von 9 Jahren erhielt sie Klavierunterricht. In der höheren Schule studierte sie Musik und schloß im Jahre 2001 ihre Ausbildung als Jazzgesangslehrerin bei der Musikakademie in Malmö ab.

Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung wurde Gospelmusik ein wesentlicher Bestandteil von Annas Leben und sie begann als Lehrerin für Gesang, Klavier und Gospelchor an der Glimåkra Volkshochschule. Sie kombinierte dies mit einer selbstständigen Tätigkeit als Gospelchorleiterin und Songschreiberin. Während ihrer 11 Jahre an der Glimåkra erhielt sie die Gelegenheit, mit ihren Schülern nach Chicago zu reisen, dem Geburtsort der Gospelmusik. Diese Erfahrung beeinflusste ihre Art Lieder zu komponieren und ihr Verhältnis zur Gospelmusik mit ihrer kraftvollen Botschaft.

Im Jahre 2003 schrieb sie ihren ersten bekannten Song Jesus is right here now, welcher im Jahr 2010 von Walt Whitman & The Soul Children of Chicago auf deren Album My time My favor veröffentlicht wurde. Im Jahre 2010 gründete sie auch die Gruppe One in Christ mit einigen der besten schwedischen Gospelsänger und Musiker, unter ihnen die Sänger Samuel Ljungblahd und Frank Ådahl und die Pianisten Daniel Stenbaek und Ola Hedén. Zusammen nahmen sie 12 ihrer Lieder für das Album A Message of Love auf.

Seit 2005 ist Anna ein Teil des Bodekull Gospel & Jazz Orchesters als Sängerin und Songschreiberin. Zusammen mit diesem Orchester hat sie zwei Alben aufgenommen und ein drittes Album wird in diesem Jahr veröffentlicht.

Im Jahr 2013 zog Anna mit ihrem Mann nach London, um in einer christlichen Gemeinde namens Lee Abbey London zu arbeiten. Sie leitete eine Einrichtung für Studenten und widmete sich auch internationalen Studenten. In diesem Jahr kombinierte sie ihre ehrenamtliche Tätigkeit mit ihrer selbstständigen Arbeit in Schweden.
Im März 2014 zogen sie nach Scargill House in North Yorkshire, wo sie sich einer anderen christlichen Gemeinschaft anschlossen und ein Zentrum für christliche Bezugsquellen und Tagungen leiten. Beim Scargill House ist Anna auch im musikalischen Dienst beschäftigt.

Anna im Web





eggo
Rusty Watson

Rusty Watson. geboren in St. Louis, lebt nun in Oakland, Kalifornien. Er ist der musikalische Leiter der Love Center Church Oakland, die von Walter L. Hawkins gegründet wurde, sowie der Edwin Hawkins Music and Arts Conference und blickt nunmehr auf 40 Jahre Erfahrung in der Gospelmusik zurück.

Darüberhinaus ist er Sänger, Komponist, Produzent sowie Dozent seit 1996 in zahllosen Gospelworkshops nicht nur in den USA sondern auch in Japan (Osaka, 2000) sowie Deutschland (Hamburg 2006, 11,12,13 & 14).

Als Sänger arbeitete er unter anderem mit Größen wie Walter & Edwin Hawkins, Andrae Crouch, Daryl Coley, Yolanda Adams sowie BeBe Winans und blickt darüberhinaus auch auf eine grosse Zahl eigener Songs und einige Nominierungen bei verschiedenen Awards zurück.

Hier geht es zum Profil von Rusty.





Angelika Angelika Rehaag

aus Krefeld ist seit 1993 Chorleiterin von Gospelchören in Krefeld, Düsseldorf, Bonn, Meerbusch und Köln. Sie gründete 1997 das 'Krefelder Gospel Musik Festival', dessen Leiterin sie ist sowie 1999 die gospel academy krefeld. Als Workshop- und Seminarleiterin für 'contemporary black gospel music' ist sie im In- und benachbarten Ausland unterwegs.

"Rückblickend kann ich für mich sagen, begann alles mit dem Wunsch, diese von mir so sehr geliebte und schon lang ersehnte Chormusik bekannter zu machen: 'Eine verrückte Idee' - aus der dann irgendwann 6 Gospel-Chöre und ein Gospel Musik Festival entstanden sind, deren Initiator nicht ich war!

Von Anfang an bekam und bekomme ich bei dieser Arbeit immer noch - besonders natürlich während insgesamt 10 Jahren Festival - unendlich viel Unterstützung von ganz vielen verschiedenen Leuten, die auf ihre Art diese Idee oder sogar diesen Traum mit mir teilen. Vor und während der Festivals waren bis zu 80 (!) freiwillige, ehrenamtliche Helfer jährlich im Einsatz, die sich größtenteils sogar extra Urlaub nahmen, um dabei sein zu können. Der Weg hat uns entsprechend unserer persönlichen Zeit, die wir investierten - und den Fähigkeiten, die wir zur Verfügung hatten und einsetzen konnten, genau hierhin gebracht, wo wir jetzt sind.

Für all das, was hier in den letzten Jahren rund um diese Musik entstehen durfte, bin ich Gott aus tiefstem Herzen sehr dankbar, denn 'das Ganze' war sicherlich nicht 'mein Plan'. Unser Festival ist eine natürliche Konsequenz unserer langjährigen Zusammenarbeit mit amerikanischen Gospel-Künstlern sowie den alljährlichen Chor-Touren nach Amerika. Dort haben wir hauptsächlich in afroamerikanischen Kirchen gesungen und durften den historischen Ursprung und die geistliche Quelle der zeitgenössischen Black Gospel Musik erleben. Ich freue mich umso mehr, dass ich seit dem Festival 2010 wieder eine neue Chance habe diese Arbeit weiter zu machen und bin ausgesprochen dankbar dafür."


Warning: dir(/www/htdocs/gofaoch/academy/images/1/): failed to open dir: No such file or directory in /www/htdocs/gofaoch/academy/alte_seite/festival2016/include/footer.php on line 8

Fatal error: Uncaught Error: Call to a member function read() on boolean in /www/htdocs/gofaoch/academy/alte_seite/festival2016/include/footer.php:11 Stack trace: #0 /www/htdocs/gofaoch/academy/alte_seite/festival2016/include/footer.php(28): GetBild('/www/htdocs/gof...') #1 /www/htdocs/gofaoch/academy/alte_seite/festival2016/dozentennoauth.php(125): include('/www/htdocs/gof...') #2 {main} thrown in /www/htdocs/gofaoch/academy/alte_seite/festival2016/include/footer.php on line 11